Nationale Naturlandschaften klar

Das KLIMZUG-Förderprogramm

KLIMZUG, das bedeutet den Klimawandel in Regionen zukunftsfähig zu gestalten. Ziel dieser, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten, Maßnahme ist es

  • das Bewusstsein für die Notwendigkeit zur Klimaanpassung in unserer Gesellschaft zu verankern und
  • Regionen fit zu machen für ein Leben und Wirtschaften unter veränderten Klimabedingungen.

Neben KLIMZUG-NORD gibt es sechs weitere KLIMZUG-Projekte in Deutschland

  • nordwest2050 - Perspektiven für klimaangepasste Innovationsprozesse in der Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten
  • RADOST - Regionale Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste
  • REGKLAM - Entwicklung und Erprobung eines Integrierten Regionalen Klimaanpassungsprogramms für die Modellregion Dresden
  • INKA BB - Innovationsnetzwerk Klimaanpassung Brandenburg Berlin
  • dynaklim - Dynamische Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels in der Emscher-Lippe-Region (Ruhrgebiet)
  • KLIMZUG-Nordhessen - Klimaanpassungsnetzwerk für die Modellregion Nordhessen
KLIJZUG-Broschueren deutsch und englisch


Hier finden Sie einen Videoclip unserer Nachbarn nordwest2050

nordwest2050 stellt sich vor und zeigt kurz und einfach, was Anpassung an den Klimawandel eigentlich bedeutet:

Nordwest2050 auf Youtube
Nordwest2050 Film

Allgemeine Informationen zum KLIMZUG-Vorhaben finden Sie hier:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln