Nationale Naturlandschaften klar

Kanu- und Motorwassersport

Auch für Wassersportler hat die Elbe und ihre zahlreichen Nebenflüsse einiges zu bieten. Geführte Kanutouren bringen Ihnen die Tier- und Pflanzenwelt der Elblandschaft zum Greifen nahe. Entdecken Sie die Spuren der Biber, Brandgänse und Blässrallen am Elbufer.

Das Befahren der Nebenflüsse mit Kanus ist in besonders sensiblen Abschnitten in der Brut- und Setzzeit (1. April bis 15. Juli) nicht erlaubt, um Arten wie Fischotter, Biber und Vögel, die in der Uferzone brüten, nicht zu stören.

Auch der Motorwassersport erfreut sich großer Beliebtheit. Da die Elbufer größtenteils zu den geschützten Bereichen des Biosphärenreservats gehören, ist die Einrichtung von speziellen Anlandeplätzen außerhalb der Sportboothäfen vorgesehen. Diese werden zwischen der Biosphärenreservatsverwaltung und den Gemeinden abgestimmt und landseitig kenntlich gemacht.

Beachten Sie bitte, dass das gesamte Ufer der Elbe und das Elbvorland im Gebietsteil C liegen (diese Gebiete sind wie ein Naturschutzgebiet geschützt). Hier finden Sie Erholungsmöglichkeiten an besonders ausgewiesenen Stellen.

Siehe rechts: Die KMZ-Datei zeigt die Uferbereiche der Elbe, die frei betreten und an denen Boote angelandet werden dürfen. Landseitig sind sie durch das im Photo dargestellte Schild ausgewiesen. Das Schwimmen erfolgt hier auf eigene Gefahr. Jenseits dieser Flächen ist das Betreten nur auf den Wegen erlaubt.

Der „Fair zur Natur-Flyer" beinhaltet eine Übersichtkarte für die frei betretbaren Elbuferbereiche, sowie weitere wichtige Informationen.

Hinweis: Um die frei betretbaren Uferbereiche ansehen zu können, müssen Sie Google Earth auf ihrem PC / Smartphone installiert haben. Speichern Sie die in der rechten Spalte angezeigte kmz-Datei ("Frei betretbare Uferbereiche") auf Ihrem Rechner und öffnen Sie diese anschließend durch Doppelklicken.

Sofern Sie nicht über Google Earth verfügen, jedoch Google Maps in Ihrem Browser nutzen können, rufen Sie bitte den folgenden Link auf:
https://drive.google.com/open?id=180H9KxNmp16PxeFjnCJqJZyF1m8&usp=sharing
Hier werden Ihnen die Erholungsbereiche als rot markierte Flächen auch in Ihrem Browser angezeigt. Durch Anklicken der Ebene "Elbekilometer" können Sie sich zusätzlich auch die Elbkilometrierung anzeigen lassen.

Hinweisschild zu den Erholungsbereichen an der Elbe

Hinweisschild zu den Erholungsbereichen an der Elbe

Informationen zu frei betretbaren Elbuferbereichen

 Frei betretbare Uferbereiche
(KMZ)

 Fair zur Natur - Flyer
(PDF)

Link zur Kanustation Gartow

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Franz Höchtl

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln