Nationale Naturlandschaften klar

Informationszentrum Biosphaerium Elbtalaue

Als zentrales Informationszentrum für die Elbtalaue übernimmt das Biosphaerium Elbtalaue, Schloss Bleckede, wesentliche Aufgaben der gebietsbezogenen Informations- und Bildungsarbeit für das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue". Auf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird im Biosphaerium Elbtalaue die einzigartige Natur links und rechts der Elbe präsentiert. Für Umweltbildungsangebote stehen die Umweltwerkstatt in Kombination mit dem Ausstellungsbereich und der freien Landschaft zur Verfügung. Sie richten sich vor allem an Kindergärten, Schulen und Jugendgruppen. Wanderausstellungen und Vortragsveranstaltungen mit Bezug zum Biosphärenreservat tragen zur Bekanntmachung des Biosphärenreservats im Rahmen verschiedener Events bei. Als Serviceleistungen erhalten Sie im Biosphaerium Elbtalaue Tipps und Informationen für weiteren Freizeitaktivitäten im Biosphärenreservat und seinem Umfeld.
Fotowettbewerb 2017

Menschen im Biosphärenreservat vor der Linse

Noch bis zum 8. Oktober sucht das Biosphaerium Elbtalaue die „Menschen im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue“ – denn so lautet das Motto des Fotowettbewerbes, den das Infozentrum anlässlich seines 15. Geburtstags durchführt. mehr
Rotschopfige Sandbiene

Das Bienenjahr im Biosphaerium

Besucher des Biosphaeriums Elbtalaue können vom 28. April bis 31. Mai in die beeindruckende Welt der Honig- und Wildbienen abtauchen. Neben der Wanderausstellung „Die Welt der Bienen ganz nah“, gibt es auch eine Sonderaktion für Kindergruppen und zwei spannende Vorträge für Bienenfreunde. mehr
Pappaquarium

Besondere Attraktion im Biosphaerium Elbtalaue: Die jungen Wasserforscher stellen sich vor

Ein halbes Jahr lang haben die Mitglieder der Schul-AG "Wasserforscher" erkundet, geforscht, geplant und kreativ gestaltet. Nun ist es endlich so weit: Die Sonderausstellung "Die AG-Wasserforscher stellt sich vor" ist bis zum Ostermontag im Biosphaerium Elbtalaue zu sehen. mehr
Die Köpfe zum Experimentieren zusammen gesteckt.

Kinderferienaktionen im Biosphaerium

Die drei Ferienaktionen im Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede für Kinder von sechs bis zwölf Jahren lassen viel Raum für Kreativität und Forscherdrang. Wer gern experimentieren möchte, dem Frühling auf die Spur kommen will oder sich im Filzen erproben möchte, ist hier genau richtig. mehr
Beobachtung der Gastvögel mit dem Spektiv

"Nordische Gastvogeltage" im Biosphaerium Elbtalaue

In den kommenden Monaten ist die Elbtalaue "der Süden des Nordens" für eine Vielzahl von Vogelarten. Anlässlich dieses Naturschauspiels bietet das Biosphaerium Elbtalaue mit den „Nordischen Gastvogeltagen“ vom 18. Oktober bis 8. November eine Veranstaltungsreihe, die sich ganz diesem Thema widmet. mehr

Gewinnerkinder genießen ihr Storchenprogramm

Heute, genau ein halbes Jahr nachdem die 13 Gewinner des Kalender-Malwettbewerbs des Biosphaeriums ihre Preise entgegengenommen haben, hat die erste Klasse ihren Gutschein für ein Umweltbildungsprogramm eingelöst. mehr

Auf Entdeckertour mit dem Biosphaerium

Mitmachaktionen, Exkursionen und Radtouren locken große und kleine Naturbegeisterte nach Bleckede – denn von März bis Oktober bietet das Biosphaerium Elbtalaue 14 spannende Entdeckertouren an. mehr

Erster Türöffnertag im Biosphaerium in Bleckede

Der 3. Oktober stand auch im Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede im Zeichen der „Sendung mit der Maus“, die zum vierten Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen hatte. mehr

Kinder schauen beim „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ hinter die Kulissen des Biosphaeriums

Der 3. Oktober 2014 steht auch im Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede im Zeichen der „Sendung mit der Maus“, die zum vierten Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufruft. mehr
Elbi freut sich über die Zertifizierung

Biosphaerium Elbtalaue für seine Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet

Es gibt viele gute Gründe, mit Kindern das Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede zu besuchen– und jetzt gibt es noch einen mehr: In diesen Tagen wurde das Biosphaerium als erster Freizeitbetrieb im Landkreis Lüneburg vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium als besonders kinderfreundlich gewertet. mehr

Malwettbewerb „Tiere in der Elbtalaue“

Das erste Mal ruft das Biosphaerium Elbtalaue zu einem Malwettbewerb für Kindergärten und Grundschulklassen in der Metropolregion Hamburg auf: Unter dem Motto „Tiere im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue“ werden die 13 schönsten Motive für einen Wandkalender ausgesucht. mehr
Naturelemente der Elbtalaue-Natur des Jahres 2014

Sonderausstellungen 2014 im Biosphaerium Bleckede

Gleich zwei spannende Sonderausstellungen gibt es derzeit im Biosphaerium Elbtalaue im Bleckeder Schloss zu sehen. Die Ausstellung "Klima und Wandel der Arten" zum Thema Klimawandel. „Naturelemente der Elbtalaue – Natur des Jahres 2014“ stellt die verschiedenen Arten vor. mehr
Stör im Aquarium des Biosphaeriums Elbtalaue

20 Jahre Engagement für den Stör

Störe, Aale und Nordseeschnäpel – nur drei Beispiele für Wanderfische in der Elbe, um die sich an diesem Wochenende alles im Biosphaerium Elbtalaue drehte. Anlässlich des World Fish Migration Day fand am Sonnabend das Elbe Symposium „Wanderfische und Fischwanderungen in der Elbe“ statt. mehr
Sven Schulze präsentiert das Schild der DTG vor der Biberburg

Biosphaerium seit neustem Mitglied im Tierparkverband - Zwei neue Biber in der Anlage

Seit ein paar Tagen ist das Biosphaerium Elbtalaue offizielles Mitglied der Deutschen Tierparkgesellschaft e.V. (DTG). Fast zeitgleich fand in der Biberanlage ein Tierwechsel statt – zwei neue Elbe-Biber sind ins Biosphaerium eingezogen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln