Nationale Naturlandschaften klar

7. Arche-Tag in der Flusslandschaft Elbe

Der Arche-Tag ist inzwischen eine feste Institution innerhalb der Arche-Region Flusslandschaft Elbe. In diesem Jahr findet der 7. Arche-Tag am Sonntag, den 3. Juni 2018 von 10.00 bis 18.00 Uhr in Max Arche-Park der Familie Jasker in 19273 Neuhaus / Elbe, Rosengartenweg 5, statt.

Auch beim Arche-Tag 2018 stehen wieder Rassen der seltenen Haustiere der Roten Liste im Mittelpunkt. In diesem Jahr sind es die Poitou-Esel, denen die Veranstaltung eine besondere Aufmerksamkeit widmet.

Vorträge und Aussteller informieren aber auch über andere interessante Themen. Und wie in den Vorjahren können große und kleine Besucher auch in diesem Jahr neben den Poitou-Eseln wieder viele andere Tiere erleben. Thüringer Waldziegen, Dänische Protestschweine, Bentheimer Landschafe, Meißner Widderkaninchen, Deutsche Lachshühner, Pommernenten, Leinegänse und Cröllwitzer Puten werden auf dem Arche-Tag meckern, grunzen, blöken und gackern. Und auch die kulinarische Seite der Arche-Region kann sich sehen lassen. Ein Bentheimer Schwein dreht sich am Spieß. Burger vom Englischen Parkrind laden ebenso zur Verkostung ein wie Auerochsen-Bratwurst. Und natürlich bieten zahlreiche Betriebe der Arche-Region ihre Produkte zum Verkauf an. In einem bunten Rahmenprogramm mit Handwerk und verschiedenen Mitmachaktionen ist für jeden etwas dabei. Vor allem Kinder werden - wie in jedem Jahr - besonders angesprochen. Unter anderem bieten Konau 11 und das Schulbildungszentrum Aktivitäten für junge Besucher. Ebenso können die Jüngsten reiten, drechseln, schmieden, basteln und vieles mehr.


Rahmenprogramm:

Vortragsreihe:

13:00 Uhr: Andrea Funcke (Arche-Betrieb): Herdenschutz mit Eseln?

14:00 Uhr: Veit Strebel (Imker): Die Dunkle Biene - eine seltene Rasse

15:00 Uhr: Olaf Anderßon (Biotopverbund Elbtal Amt Neuhaus): Was können wir tun für Biene, Hummel, Schmetterling und Co.?

16:00 Uhr: Tombola


Arche-Tag  
Arche-Tag  
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Franz Höchtl

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln