Nationale Naturlandschaften klar

Vom Leben hinterm Grenzzaun

Fahrradtour durch das Amt Neuhaus

Die innerdeutsche Grenze bestimmte über 40 Jahre das Leben der Menschen im Amt Neuhaus, direkt an der Elbe gelegen. Zwangsaussiedlungen trafen viele Familien. Die Radtour bietet einen Einblick in den ehemaligen Grenzraum, es gibt Informationen zu den Zwangsaussiedlungen und den heute „verschwundenen“ Höfen an der Elbe. Natürlich lässt sich bei dieser Tour auch der Naturraum am heutigen „Grünen Band“ erkunden.

Termin: Sonntag, 7. Oktober, 14:00 Uhr

Treffpunkt: vor dem Haus des Gastes, Am Markt, Neuhaus

Dauer: ca. 3 Stunden (ca. 25 km Rundkurs)

Kosten: 5,- € / Erwachsene, Kinder frei

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln