Nationale Naturlandschaften klar

Vergebene Aufträge gemäß § 19 Abs. 2 VOL/A (ex-post-Transparenz)

Zur effektiven Vorbeugung gegen Unregelmäßigkeiten (z. B. Korruption, ungerechtfertigte Bevorzugung ortsansässiger oder ortsnaher Unternehmen) sind nach Durchführung einer beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb und einer Freihändigen Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb vom Auftraggeber Mindestangaben im Sinne einer nachträglichen Transparenz unverzüglich zu veröffentlichen, sofern das jeweilige Auftragsvolumen einen Wert von 25.000 € (ohne Umsatzsteuer) überschreitet.

Die Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue, Am Markt 1, 29456 Hitzacker (Elbe) hat in den vergangenen drei Monaten folgende Aufträge vergeben:

Auftragnehmer Vergabeart *)
Art und Umfang der Leistung
Datum der
Vergabe
Zeitraum der
Leistungs-
erbringung
Erb & Hentschel, Bleckede
BA Schafbeweidung; ca. 13 ha bei Bleckede und Barförde; Beschaffung von Beweidungsinfrastruktur
30.05.2017 01.06.2017-
30.06.2022
Tapper, Penkefitz
FV Rinderbeweidung; ca 4,8 ha an der Alten Jeetzel bei Hitzacker; Beschaffung von Beweidungsinfrastruktur 30.08.2017 01.09.2017-
30.06.2022
Erb & Hentschel, Bleckede
FV Rinderbeweidung; ca. 5,8 ha in der Samtgemeinde Scharnebeck; Beschaffung von Beweidungsinfrastruktur
31.07.2017 01.08.2017-
30.06.2022

*)
BA = Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb
FV = Freihändige Vergabe ohne Teilnahmewettbewerb





Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Frau Bianca Eichhorn

Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue
Am Markt 1
29456 Hitzacker
Tel: 05862-9673-19
Fax: 05862-9673-20

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln