Nationale Naturlandschaften klar

Unsere Aufgaben

Die Aufgaben der Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue ergeben sich vor allem aus dem Biosphärenreservatsgesetz sowie dem Bundes- und dem niedersächsischen Naturschutzgesetz. Im Gebietsteil C des Biosphärenreservates nimmt sie die Aufgaben der unteren Naturschutzbehörde wahr.

Die Biosphärenreservatsverwaltung ist verantwortlich für

• Entwicklung nachhaltiger Landnutzungsformen
• Schutz der Natur und der genetischen Ressourcen
• Forschung und Umweltbeobachtung und
• Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

im Bereich des Biosphärenreservates.


Die Dienst- und Fachaufsicht obliegt dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz.

Bäume pflanzen
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln