Nationale Naturlandschaften klar

Organisation der Biosphärenreservatsverwaltung

Um eine besonders gute Betreuung vor Ort zu gewährleisten, hat die Biosphärenreservatsverwaltung ihren Sitz in Hitzacker (Elbe). Das Elbestädtchen befindet sich in etwa der Mitte des sich über ca. 95 Elbe-Kilometer erstreckenden Biosphärenreservates, dem Zuständigkeitsbereich der Verwaltung. Die Büros der einzelnen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen befinden sich im Herzstück der historischen Altstadt, dem alten Rathaus direkt am Marktplatz.

Die Dienst- und Fachaufsicht obliegt dem Niedersächsischen Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz.

Gruppenbild  

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Biosphärenreservatsverwaltung

Artikel-Informationen

11.09.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln