Nationale Naturlandschaften klar

Projekte

Die Biosphärenreservatsverwaltung unterstützt und fördert Projekte im Biosphärenreservat und dessen Umfeld und arbeitet dabei partnerschaftlich mit den zuständigen Behörden sowie sonstigen Institutionen und Akteuren in der Region. Diese Kooperation spiegelt sich in vielen Passagen des Biosphärenreservatsgesetzes wider.

Neben der ständigen Kooperation mit dem Biosphaerium Elbtalaue, Schloss Bleckede, das auch finanziell unterstützt wird, arbeitet die Biosphärenreservatsverwaltung eng mit den Akteuren in der Region zusammen.

Eine Begleitung findet beispielsweise bei der Erarbeitung und Abwicklung einzelner Projekte im Rahmen von "Natur erleben" statt, mit denen das Niedersächsische Umweltministerium den natürlichen Reichtum entlang der Elbe stärker als bisher für die Menschen zugänglich und erlebbar machen möchte.

Darüber hinaus nimmt die Verwaltung regelmäßig an den Sitzungen der kommunalen Arbeitsgemeinschaft im Wendland teil und unterstützt Projekte andere Organisationen, wie etwa das Projekt "Sudewiesen" der Stork Foundation.

Projekte
Artikel-Informationen

12.10.2010

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln