Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Kinder schauen beim „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“ hinter die Kulissen des Biosphaeriums


Der 3. Oktober 2014 steht auch im Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede im Zeichen der „Sendung mit der Maus“, die zum vierten Mal zum bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufruft.

Das Biosphaerium ist erstmalig bei der Aktion dabei und öffnet an diesem Tag Türen in der Biberanlage und der Aquarienlandschaft, die den Besuchern sonst verschlossen bleiben. Im Biberbau erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über das große Nagetier, dürfen bei einer Fütterung dabei sein und gehen exklusiv mit dem Tierpfleger in die Biberanlage hinein. Danach geht es hinter die Kulissen der Aquarien. Dort wird gezeigt, wie Stör, Flussbarsch und Co. gefüttert werden, und was sich hier alles an Technik verbirgt. Natürlich schauen die Kinder anschließend auch, welche Fische sich in den Aquarienbecken tummeln! Der erste Termin geht von 11.00 bis 12.30 Uhr, der zweite von 14.00 bis 15.30 Uhr. Von 10 bis 18 Uhr haben die Kinder außerdem genügend Zeit, sich die große naturkundliche Ausstellung, die Aquarienlandschaft und den Biberbau „vor den Kulissen“ auf eigene Faust anzuschauen. An jedem Termin können zehn Kinder von 8 bis 14 Jahren mitmachen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Biosphaerium freut sich auf Anmeldungen mit Name, Alter und Zeitwunsch per Mail an heberlein@biosphaerium.de.

Hintergrund zum „Türöffner-Tag“:

Am „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit Maus“ können Kinder und Familien überall in Deutschland bei freiem Eintritt Sachgeschichten live erleben. Über 500 Einrichtungen, Unternehmen, Forschungslabore, Vereine und Werkstätten öffnen am 3. Oktober Türen, die Kindern sonst verschlossen bleiben und hinter denen es etwas Spannendes zu entdecken gibt. Die Türöffner führen ihre Veranstaltungen komplett in Eigenregie durch.

„Die Sendung mit der Maus“ berichtet über den Türöffner-Tag u. a. am Freitag, 3. Oktober, 10.00 Uhr im Ersten und in der „Sendung mit der Maus“ am Samstag, 5. Oktober, 9.30 Uhr (Das Erste) und 11.30 Uhr (KiKA). Ins Leben gerufen wurde die Aktion „Türen auf!“ vom Westdeutschen Rundfunk anlässlich des 40. Maus-Geburtstags 2011.

Pressekontakt Biosphaerium Elbtalaue GmbH

Hannah Heberlein, Tel. 0 58 52 - 95 14 16, heberlein@biosphaerium.de

Pressekontakt für „Die Sendung mit der Maus“ / „Türen auf!“

WDR Presse und Information, Lena Schmitz, Tel. 0221 - 220 - 7121, lena.schmitz@wdr.de

planpunkt, Marc Meissner, Stephan Tarnow, Tel. 0221 - 912557 - 10, post@planpunkt.de

Bildrechte: Biosphaerium Elbtalaue

Die Aquarienlandschaft im Elbschloss sorgt immer wieder für Faszination.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln