Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Sie fliegen ein

eine Exkursion über Gastvögel


Wenn die Tage kürzer werden und sich die ersten Nebelschleier am frühen Abend über die Elbtalaue legen, dann fliegen sie ein. In großen Scharen und mit lauten Rufen landen nordische Gastvögel an der Elbe. Eine gute Möglichkeit dieses Naturschauspiel selbst zu erleben. Am Samstag, dem 23. Oktober um 16.30 Uhr, findet dazu eine Exkursion, veranstaltet vom Biosphaerium Elbtalaue, statt.

Der Fokus liegt hierbei auf den charakteristischen Gänsearten. Bei einer kurzen Einführung im Biosphaerium werden die Teilnehmenden mit den typischen Erkennungsmerkmalen und Lauten der einzelnen Vögel vertraut gemacht, um sie in der Landschaft leichter zu erkennen.

Danach geht es gemeinsam ins Vordeichgelände, wo Einblicke in den Lebensraum, die Speisekarte sowie die Bedürfnisse der Vögel gegeben werden. Mit etwas Glück können die gefiederten Wintergäste mit Hilfe eines Spektivs, eines Beobachtungsfernrohrs, sehr genau beobachtet und den verschiedenen Arten zugeordnet werden.

Die Exkursion dauert 2,5 Stunden und richtet sich an Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

  • Teilnahmevoraussetzungen: Mund-Nasen-Bedeckung, festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Fernglas (wenn möglich)
  • Treffpunkt: Informationstresen Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
  • Kosten: Erwachsene 8,00 Euro, Kinder 6,00 Euro.
  • Hinweis: Das Ticket für die Entdeckertour schließt den Besuch des Biosphaeriums am Veranstaltungstag mit ein.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 05852-95-14-14 oder info@biosphaerium.de


23.10.2021
Biosphaerium Elbtalaue, Schlossstraße 10, 21354 Bleckede
zurück September 2021 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 01 02 03 04 05
36 06 07 08 09 10 11 12
37 13 14 15 16 17 18 19
38 20 21 22 23 24 25 26
39 27 28 29 30
Gastvoegel   Bildrechte: Biosphaerium Elbtalaue
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln