Nationale Naturlandschaften klar

Bundesfreiwilligendienst im Biosphärenreservat

Aktiver Naturschutz an der Elbe


Du kannst in der Biophärenreservatsverwaltung deinen Bundesfreiwilligendienst ableisten, wobei dich eine spannende Zeit mit abwechslungsreichen Arbeiten rund um den Naturschutz erwartet. In der Zeit wirst du zudem viel Verständnis für die Natur der Elbtalaue entwickeln.

Folgende abwechslungsreiche Arbeiten erwarten dich:

  • Durchführung von unterschiedlichsten Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen in streng geschützten Gebietsteil C
  • Anlegen, Pflegen und Bewässerungen von Pflanzkulturen und Naturverjüngungen
  • Forstwirtschaftliche Arbeiten wie Auszeichnungen in Durchforstungsbeständen, Aufästungen an öffentlichen Wegen, Baumfällung, Anzucht von Naturverjüngung, Zaunbau
  • Aufbau, Wartung und Reparatur der Gebiets- und Informationschilder im gesamten Biosphärenreservat
  • Vorbereitung sowie Auf- und Abbau von Ausstellungen und Betreuung von veranstaltungen
  • Zählung von allen Rastvögeln (Gänse, Schwäne und besondere Arten wie z.B. Seeadler) und Bestanderfassungen weiterer Arten
  • Umsetzung von Schutzmaßnahmen für besonders geschützte Arten (Schleiereulen, Mauersegler, Fledermäuse, Trauerseeschwalben, etc.).
  • Innendienstarbeiten im Verwaltungsgebäude sowie auf dem Betriebshof

Erfahrungen in der Landschaftspflege sowie eine gewisse Selbstständigkeit sind vorteilhaft. Ein Führerschein ist zwingende Voraussetzung für die Tätigkeit als Bundesfreiwilliger in der Biosphärenreservatsverwaltung. Seitens der Dienststelle wird eine kostenfreie Unterkunft gestellt.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Passbild sowie dem Hinweis auf mögliche Qualifikationen wie Motorsägenschein, etc. sind an Thomas Fahren zur richten.


Nistkastenbau
Nistkastenbau
Baumpflanzung
Baumpflanzung
Nistkastenausbringung
Ausbringen von Nistkästen für Trauerseeschwalben
Vogelzählung
Vogelzählung
Entkusselung
Enkusselung mit Jugendlichen eines internationalen Workkamps.
Biotoppflege
Biotoppflege
Amphibienschutz

Amphibienschutz

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Thomas Fahren

Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue
Am Markt 1
29456 Hitzacker
Tel: 05862-9673-18
Fax: 05862-9673-20

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln