Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Andreas von Hörsten

Wir sind Umwelt!

Der Mensch nutzt den Wald. Aber was passiert, wenn der Klimawandel den Wald verändert? Warum ist die Jagd für die Waldpflege so wichtig? Warum braucht der Wald alle 10 Jahre eine Inventur?

Antworten zu diesen und anderen Fragen erfahren Sie auf einem Rundgang durch einen seit mehreren Generationen geführten Forstbetrieb.

Dauer: 2 bis 2,5 Stunden
Ort: Gut Kollase und Umgebung
Kosten: 13,99 €, Kinder 6,99 €
Termine: auf Anfrage

Andreas von Hörsten:
" Betreibe seit über 20 Jahren ein Heuhotel am Rand der Göhrde, einen forstwirtschaflichen Betrieb seit 12 Jahren. Bin Mitglied im Vorstand der Forstbetriebsgemeinschaft Hitzacker, ausgebildeter Landwirt und Agrar-Ingenieur. Das Thema Wald incl. Flora und Fauna beschäftigt mich seit meiner Jugendzeit. Mir ist es ein Anliegen, mit jungen Leuten im Wald zu arbeiten. Ich möchte den Forstbetrieb in die nächste Generation übertragen.

Andreas von Hörsten

Gut Kollase 1d
29473 Göhrde,
Tel.: 05863 - 1464
andreas.vonhoersten@gmx.net
Andreas Von Hörsten  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln