Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo
November im Biosphärenreservat

Vernetzt denken, strategisch planen, partnerschaftlich handeln

Danach richtet sich unsere Arbeit – in der Bildung, der Regionalentwicklung und dem Schutz von Natur und Landschaft
Foto: BRV / A. Spiegel
Adler Bildrechte: Niedersachsen

Stellenausschreibung einer Bearbeiterin / eines Bearbeiters (m/w/d) für die Koordination und inhaltliche Bearbeitung des Projekts „Aufbau und Etablierung eines kooperativen Auenmanagements im Biosphärenreservat ‚Nds. Elbtalaue‘“ (E 13 TV-L)

In der Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue in Hitzacker ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Bearbeiterin / eines Bearbeiters (m/w/d) für das Projekt „Aufbau und Etablierung eines kooperativen Auenmanagements im Biosphärenreservat ‚Nds. Elbtalaue‘" zu besetzen. mehr

Adler Bildrechte: Niedersachsen

Stellenausschreibung einer technischen Bearbeiterin / eines technischen Bearbeiters (m/w/d) für den Bereich "Eingriffsregelung, Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange" (E 12 TV-L)

In der Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue in Hitzacker ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer technischen Bearbeiterin / eines technischen Bearbeiters (m/w/d) für den Bereich "Eingriffsregelung, Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange" zu besetzen. mehr

Schachbrettfalter Bildrechte: LerchUlmerFotografie

Natur und Kultur in der Elbtalaue (VERDO Hitzacker)

Mit der diesjährigen Jahrestagung „Natur und Kultur in der Elbtalaue“ am 20.11.2021 möchten wir Ihnen zum nunmehr 16. Mal einen Einblick in die Themenvielfalt und das Spektrum der Arbeit im und für das Biosphärenreservat geben. Hierzu laden wir Sie herzlich in das VERDO Hitzacker ein. mehr

Pflege der Obstbaumallee Bildrechte: BRV / A. Spiegel

Inklusiver Arbeitseinsatz für den Erhalt von Obstbäumen

Am Samstag, den 16. Oktober 2021 haben rund 20 hochmotivierten Teilnehmende mit und ohne Behinderungen der Lebenshilfe Lüneburg Harburg gGmbH bei einem inklusiven Arbeitseinsatz Obstbäume gepflegt und gemeinsam Apfelsaft und Trockenobst hergestellt. mehr

J. Nogens Bildrechte: BRV / A. Spiegel

Das FÖJ als Chance

Am 1. September hat ein neues freiwilliges Bildungsjahr im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue begonnen. Im folgenden Beitrag stellt sich Jonah Nogens, der neue Freiwillige der Biosphärenreservatsverwaltung in Hitzacker, vor. mehr

Janzen Bildrechte: BRV / J. Nogens

Neue Infostelle eröffnet

Am 3. September 2021 wurde eine neue Dauer- und Wechselausstellung des Biosphärenreservats unter dem Motto „Dannenberg und die Elbtalaue im Weltnetz der Biosphärenreservate“ im Dannenberger Rathaus eröffnet. Sie orientiert sich konzeptionell am Grundsatz des "Interaktiven Erlebens". mehr

Erholungsbereich

Wichtige Hinweise für (Kanu- und Motor-) Wassersportler

Das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue hat viel zu bieten. Besonders schön sind die Momente der Erholung an und auf der Elbe. Damit sowohl Mensch als auch Natur Ruhe finden, gibt es spezielle Bereiche, an denen Boote angelandet und die frei betreten werden dürfen. mehr

Bescheidübergabe Bildrechte: Marion Köhler

Biosphäre: regional und nachhaltig

Die Metropolregion Hamburg unterstützt das Leitprojekt "Biosphäre: regional und nachhaltig". Die Übergabe des Förderbescheids erfolgte jetzt offiziell in Bleckede. mehr

Ehemaliger Grenzturm Bildrechte: BRV/ A. Spiegel

"Biosphärenreservat aktuell" - 23. Ausgabe

Der 23. Newsletter berichtet über die neue Kooperation mit der Stiftung "The Stork Foundation", enthält Tipps wie man das "Grüne Band" erleben kann, erklärt den Flechten-Kiefernwald und einiges mehr

Selbstfahrendes Doppelmesser-Mähwerk mit Stachelwalzen für die Mahd von Feuchtwiesen (Foto: BRV/ O. Schwarzer) Bildrechte: BRV/ O. Schwarzer

Innovative Balkenmäher für Grünlandwirtschaft, Artenvielfalt und Hochwasserschutz

Mit organisatorischer Unterstützung der Biosphärenreservatsverwaltung haben sechs regionale Landwirte neuartige Doppelmesser-Balkenmäher angeschafft, die insbesondere für das Auenmanagement eingesetzt werden können. Die Mähwerke zeichnen sich durch eine sehr insektenfreundliche Mahdtechnik aus. mehr

Symbolische Schlüsselübergabe an Dirk Janzen (links) durch Staatssekretär Doods (Mitte) und Johannes Prüter (rechts) Bildrechte: BRV/ T. Keienburg

Brückenschläge im Biosphärenreservat

Dirk Janzen, neuer Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung, wurde kürzlich durch Umwelt-Staatssekretär Frank Doods in sein Amt eingeführt. Weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war die Übergabe des Förderbescheids zum 1. Bauabschnitt des Projekts "Natur- & Kulturerlebnis Dömitzer Eisenbahnbrücke" mehr

Naturpark Dümmer Bildrechte: Oliver Lange

Natürlich großartig

Niedersachsens Naturlandschaften laden zum Entdecken ein. Zwei Biosphärenreservate, in der Elbtalaue und am Wattenmeer, sowie vierzehn Natur- und zwei Nationalparke stellen sich in einer neuen Broschüre vor – unter anderem auch mit tollen Urlaubs- und Ausflugstipps für die Sommerferien. mehr

Bibernachwuchs im Biosphaerium Elbtalaue Bildrechte: W. Risters / Biosphaerium Elbtalaue

Bibernachwuchs im Biosphaerium Elbtalaue

Überraschung! Das Bleckeder Biberpärchen hat erstmals im Alter von sieben Jahren mit zwei Jungtieren Nachwuchs bekommen. mehr

Titel Broschüre Werte erhalten Bildrechte: J. Borris

Neue Broschüre erschienen

Unter dem Titel "Werte erhalten - Zukunft gestalten" hat die Biosphärenreservatsverwaltung eine neue Broschüre herausgegeben, die das vielfältige Engagement der Menschen im Biosphärenreservat herausstellt. Die Broschüre steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung. mehr

Taube Elbe Bildrechte: J. Borris

Stärkung der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit entlang der Elbe

Vom 9. bis 10. September 2020 fand im Nationalpark Sächsische Schweiz in Bad Schandau die Konferenz „Fachgespräch Elbe“ statt. Dabei wurde das neue Netzwerk „ELBE PARKS“ gegründet mit dem Ziel, die Zusammenarbeit der Elb-Großschutzgebiete zu fördern. mehr

Grau- und Blessgänse im Gebiet „Taube Elbe bei Penkefitz“ Bildrechte: BRV/ H.-J. Kelm

Interaktive Karte zur Intervalljagd-Regelung

Im Gesetz über das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue wurden zur Praxis der Wasservogeljagd „Intervall-Regelungen“ verankert. Im Folgenden finden Sie Informationen zu ihrer Bedeutung, geographischen Verortung sowie zu ihrer digitalen Verfügbarkeit. mehr

Bildrechte: Biosphaerium Elbtalaue

Umsetzungs- und praxisorientierte Projekte in der Biosphärenreservatsverwaltung

Seit Jahren initiieren, bearbeiten und fördern wir anspruchsvolle Vorhaben des Schutzes von Arten und Lebensräumen sowie des nachhaltigen Gebietsmanagements. Dabei arbeiten wir intensiv mit zahlreichen Akteuren in der Region zusammen. mehr

Wetterwechsel Bildrechte: J. Borris

Idyllisch, vielfältig, spannungsvoll: Landschaftsbilder aus unserem Schutzgebiet

Wenn Gäste des Biosphärenreservates über ihre Wahrnehmungen im Gebiet berichten, heben sie oft die Vielfalt, Schönheit und Ursprünglichkeit der Landschaft hervor - für uns Grund genug, einige besonders attraktive Momente in einer Bildergalerie fest zu halten. mehr

Kurztrailer zum Biosphärenreservat

 

Simple Show über Biosphärenreservate

 
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln