Logo des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue Niedersachen klar Logo

Das Grüne Band

Das „Grüne Band“ liegt im Bereich der ehemaligen Grenze zwischen Ost und West und zieht sich durch ganz Europa. Aufgrund der Abgeschiedenheit über Jahrzehnte konnte sich ein zusammenhängendes „Grünes Band“ mit zum Teil wertvollen Biotopen entwickeln. Die Natur entlang der Grenze ist dabei einzigartig und bietet ein Zuhause für zahlreiche, bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit über Grenzen hinaus.
Luftbild Bildrechte: Lubikl

Über das Grüne Band

Allgemeine Informationen, Wissenswertes und weiterführende Informationsmöglichkeiten zum Grünen Band mehr

Weißstorch Bildrechte: D. Damschen

Erlebnisregion Elbe-Altmark-Wendland

Das Vierländereck an der Elbe zwischen Altmark & Wendland ist ein geschichtsträchtiger Ort. Die Elbe als ehemaliger Grenzfluss ist ein wertvoller Lebensraum für zahlreiche bedrohte Arten. Zahlreiche Kulturangebote in der Region machen dabei die Natur und ihre Grenzgeschichte erlebbar. mehr

Schwarzstorch Bildrechte: BRV / H.J. Kelm

Naturschutz

Im Sinne des Naturschutzes konnten am Grünen Band schon zahlreiche Erfolge erzielt werden. Ein Großteil der Flächen steht heute unter Naturschutz. Dennoch gibt es noch „Lücken“, die geschlossen werden müssen. mehr

Ehemaliger Grenzturm   Bildrechte: BRV/Anne Spiegel

Ehemaliger Grenzturm im Grünen Band

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln