Nationale Naturlandschaften klar

Elbtalaue erleben

Schutz und Pflege einer lebens- und erlebenswerten Umwelt sind eine wichtige Zielsetzung im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue.

Besucher sind in der Elbtalaue herzlich willkommen. Natur und Landschaft eignen sich hervorragend für landschaftsbezogene Erholungsformen. Damit die Erholungsnutzungen nicht zu einer allmählichen Verschlechterung der Lebensräume von Tieren und Pflanzen führen, gibt es hier für sensible Bereiche Schutzbestimmungen.

Wer sich an sie hält, ist fair zur Natur - dennoch kann man Natur und Landschaft im Elbetal unmittelbar erleben und mit allen Sinnen genießen.

Zahlreiche regionale Angebote, aber auch Verhaltensregeln für die streng geschützten Lebensräume im Biosphärenreservat, finden Sie in unserem Faltblatt "Fair zur Natur", das Sie sich als pdf-Datei in der rechten Spalte unter "Informationen zu frei betretbaren Uferbereichen" herunterladen können.

In unseren "Erholungsbereichen" dürfen Sie die Wege verlassen, an das Elbufer gehen und - außerhalb der Brut- und Setzzeit - auch Ihre Hunde ohne Leine laufen lassen. Um sich die Lage der Erholungsbereiche in einer Google Maps-Karte anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Lage der Erholungsbereiche

Wenn Sie sich die Erholungsbereiche lieber in einer Google Earth-Karte anzeigen lassen möchten, dann laden Sie bitte die kmz-Datei aus der Rubrik "Informationen zu frei betretbaren Uferbereichen" in der rechten Spalte herunter.

__________________________________________________________________

Flusslandschaft

Natur und Landschaft eignen sich hervorragend für landschaftsbezogene Erholungsformen.

Informationen zu frei betretbaren Elbuferbereichen

 Frei betretbare Uferbereiche
(KMZ)

 Fair zur Natur - Flyer
(PDF)

Bei der Planung Ihres Aufenthalts helfen Ihnen diese Tourismuseinrichtungen:

Ausflugsziele und Tourenvorschläge finden Sie hier:

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln