Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Acht Junior-Ranger für die Elbtalaue

Sie können jetzt mit dem Fernglas Vögel beobachten, kennen die Amphibien der Elbtalaue, haben Wiesen und Auwald kennengelernt, wissen wie Biogas entsteht, welche Nahrungsmittel aus der Region kommen und vieles mehr. Nun konnten die frischgebackenen Junior-Ranger der Grundschule Hitzacker ihre Urkunden entgegen nehmen. Felix Mario Martin und Tim Gahrens sind richtige Junior-Ranger, da sie einen ganzen Jahreszyklus dabei waren. Die anderen Kinder sind Junior Ranger Kid und können richtige Junior-Ranger werden, indem sie ein weiteres halbes Jahr an der Schul-AG teilnehmen. Tobias Keienburg von der Biosphärenreservatsverwaltung übergab ihnen die Auszeichnung.

 
Stolze Kinder mit der Junior-Ranger-Urkunde und einer Biosphären-Wundertüte, 3. v. r.: Tobias Keienburg von der Biosphärenreservatsverwaltung.
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln