Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Informationszentrum Biosphaerium Elbtalaue

Als zentrales Informationszentrum für die Elbtalaue übernimmt das Biosphaerium Elbtalaue, Schloss Bleckede, wesentliche Aufgaben der gebietsbezogenen Informations- und Bildungsarbeit für das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue". Auf über 1000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird im Biosphaerium Elbtalaue die einzigartige Natur links und rechts der Elbe präsentiert. Für Umweltbildungsangebote stehen die Umweltwerkstatt in Kombination mit dem Ausstellungsbereich und der freien Landschaft zur Verfügung. Sie richten sich vor allem an Kindergärten, Schulen und Jugendgruppen. Wanderausstellungen und Vortragsveranstaltungen mit Bezug zum Biosphärenreservat tragen zur Bekanntmachung des Biosphärenreservats im Rahmen verschiedener Events bei. Als Serviceleistungen erhalten Sie im Biosphaerium Elbtalaue Tipps und Informationen für weiteren Freizeitaktivitäten im Biosphärenreservat und seinem Umfeld.
Auwald erforschen Bildrechte: Loki Schmidt-Stiftung

Interaktive Sonderausstellung im Biosphaerium

Naturnahe Hartholz-Auenwälder gehören zu den artenreichsten Lebensräumen überhaupt. Die Wanderausstellung "Wilder Wald am großen Fluss" im Biosphaerium Elbtalaue vermittelt die Schönheit wie den Nutzen dieser besonderen Biotope. mehr

Findlingsring Breetze Bildrechte: Biosphaerium

Auftanken. Luft holen. Natur erleben!

Die Aussichtsplattform des Burgturms vom Schloss Bleckede bietet einen fantastischen 360 Grad - Ausblick in die Landschaft und lässt erahnen, wie gut sich Natur und Kultur in und um Bleckede mit viel Weite und Platz erleben lassen. Lesen Sie hier, was es alles zu entdecken gibt: mehr

Elbschloss Bleckede Bildrechte: Elbschloss Bleckede
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln