Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Neue Zertifizierung von Natur- und Landschaftsführern

Fortbildungsmöglichkeiten in Biosphärenreservat und Naturpark


Gibt es blaue Frösche? Falls ja, heißen die dann Blaufrösche? Solchen und vielen weiteren Fragen rund um Natur und Landschaft wird in dem neuen Kursus zur Zertifizierung von Natur- und Landschaftsführern nachgegangen. Nach zwei erfolgreichen Kursen, die inzwischen schon fünf und mehr Jahre zurückliegen, bietet die Biosphärenreservatsverwaltung zusammen mit verschiedenen Unterstützern und Partnern wieder einen Fortbildungskursus an.

Der Lehrgang umfasst 70 Unterrichtsstunden und ist sehr praxisbezogen angelegt. „Blaufrösche“, eigentlich heißen sie Moorfrösche, sind zur Paarungszeit blau und können während der Fortbildung sehr wahrscheinlich live aufgespürt werden. In dem Kursus geht es aber nicht nur um Natur und Landschaft, sondern ebenso werden Inhalte und Methoden zur Gestaltung von Führungen und Naturerlebnisveranstaltungen vermittelt. Dies geschieht auf lebendige Weise durch Exkursionen, Gruppen- und Projektarbeit. Weitere Inhalte betreffen den Menschen und die Kulturlandschaft, das Marketing für Veranstaltungen sowie rechtliche Informationen. Die Inhalte sind regional ausgelegt und beziehen sich auf das Biosphärenreservat „Niedersächsische Elbtalaue“ und den „Naturpark Elbhöhen-Wendland“.

Den Rahmen für die Fortbildung gibt die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz. Der Abschluss ist deutschlandweit anerkannt. Die Lokale Aktionsgruppe Achtern-Elbe-Diek aus der Winsener Elbmarsch ist mit vier Fortbildungsplätzen eingebunden. Insgesamt sind 24 Plätze vorhanden. Die Bewerbungszeit beginnt jetzt. Der Kurs ist auf zwei Wochenenden und eine Woche verteilt. Er beginnt im Herbst 2014 und endet im Frühjahr 2015. Ein Flyer mit detaillierten Informationen kann in den Touristinformationen im Gebiet bezogen werden bzw. von der Internetseite des Biosphärenreservats (www.elbtalaue.niedersachsen.de) heruntergeladen werden. Persönliche Anfragen nimmt Anne Spiegel, Tel.: 05862-967312 entgegen.

Moorfrösche Bildrechte: (C)2009 Dieter Damschen, all rights reserved

Moorfrösche

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Anne Spiegel

Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue
Am Markt 1
29456 Hitzacker
Tel: 05862 - 96 73 12
Fax: 05862 - 96 72 20

www.elbtalaue.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln