Nationale Naturlandschaften Niedersachen klar Logo

Radtouren zu den Storchenhorsten

Auch wenn es im Biosphärenreservat keine eigens ausgewiesene Fahrradroute zu den Weißstörchen gibt, so existieren doch einige beschilderte Radrouten mit einer Reihe von Storchenhorsten an der Strecke.

Wir schlagen folgende Radtour vor:

Stadt-Land-Fluss-Tour (ca. 45-50 km)

Starten Sie in Hitzacker und fahren mit der Personenfähre nach Herrenhof. Von dort folgend Sie dem Elberadweg in Richtung Dömitz. Auf dem Weg fahren Sie an vielen kleinen Dörfern in der Gemeinde Amt Neuhaus vorbei, von denen viele einen oder sogar zwei Storchenhorste aufweisen können. Nutzen Sie die Dömitzer Brücke zur Überquerung der Elbe und fahren Sie entweder über Langendorf und Dannenberg nach Hitzacker zurück (siehe Routenverlauf), oder folgen Sie dem ausgeschilderten Elberadweg entlang des Elbdeiches über Damnatz nach Hitzacker.



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln