Nationale Naturlandschaften klar

Workshop „Sanierung von Obstbäumen als Gemeinschaftsaktion“

Der zweitägige Workshop beginnt mit einem Theorieteil zum Schwerpunkt „Jüngere Bäume“ am Samstag, dem 17.02.2018 um 10:00 Uhr im Pfarrhaus Gartow, 29471 Gartow. Der Praxisteil wird am Samstag im Anschluss an den Theorieteil in der Apfelallee bei Quarnstedt (29471 Gartow) durchgeführt. Am Sonntag, dem 18.02.2018, erfolgen die praktischen Arbeiten ab 10:00 Uhr im Obstgarten des Ferienhofs Kunzog, Am Ortfeld in 29471 Gartow. Es ist eine Veranstaltung des Landschaftspflegeverbandes Wendland-Elbetal im Rahmen des Projekts „Natur und Kultur erleben auf der Route der alten Obstsorten“.

Das Projekt wird gefördert durch die Europäische Union (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung), das Land Niedersachsen, die Bingo!-Umweltstiftung Niedersachsen, den Landkreis Lüchow-Dannenberg, die Stiftung KulturlandPflege sowie Firma Voelkel – Naturkostsäfte.

Treffpunkt: Pfarrhaus Gartow, 29471 Gartow

Dauer: 17.02.2018, 10:00 Uhr bis 18.02.2018, 16:00 Uhr

Referenten: Bergengruen und Simson

Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende für die Verpflegung wird erbeten

Information und Anmeldung: asta.oppen@online.de oder 0160 - 95856906

17. bis 18.02.2018
29471 Gartow
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln