Nationale Naturlandschaften klar

2018

Reiterinnen in der Elblandschaft

Die berittene Polizei auf Tour

Auch in den kommenden Sommermonaten werden wieder Reiterinnen und Reiter der niedersächsischen Polizei im Biosphärenreservat „Niedersächsische Elbtalaue“ in den Landkreisen Lüchow-Dannenberg und Lüneburg unterwegs sein. mehr
Ranger Harz

Besuch aus dem Nationalpark Harz

Vom 3. bis zum 5. Mai erhielt die Biosphärenreservatsverwaltung Besuch von einer Delegation der Naturwacht des Nationalparks Harz. Das Treffen fand im Rahmen einer jährlich stattfindenden Bildungsreise der Harzranger zu Großschutzgebieten in Deutschland statt. mehr
Mit 2 dabei - das Biosphaerium Elbtalaue reduziert die Eintrittspreise

Mit 2 dabei – neue Eintrittspreise ab dem 1. März 2018 im Biosphaerium Elbtalaue

Unser Informationszentrum - das Biosphaerium Elbtalaue in Bleckede - senkt zum 1. März 2018 die Eintrittspreise. Unter dem Motto "Mit 2 dabei" beträgt der maximale Eintrittspreis pro Person für die Ausstellung, das Aquarium, den Biberbau und den Aussichtsturm künftig nur noch zwei Euro. mehr
Ranger in Bleckede

Kompetente Ansprechpartner in der Natur

Ranger verstehen sich als Vermittler zwischen Mensch und Natur, als Kommunikatoren zwischen Bürgern und den Verwaltungen von Großschutzgebieten. Lange fehlten sie im Biosphärenreservat. Doch nun bereichert uns ein Team von engagierten Rangerinnen und Rangern. mehr
Fahrtziel Natur-Jahresbroschüre 2018

Fahrtziel Natur-Jahresbroschüre 2018 erschienen

Fahrtziel Natur, die Kooperation der drei großen Umweltverbände BUND, NABU, VCD und der Deutschen Bahn setzt sich seit 2001 für umweltfreundliche Mobilität und nachhaltigen Naturtourismus ein. Nun ist die neue Jahresbroschüre der Fahrtziel Natur-Gebiete für 2018 erschienen. mehr
Infostelle Haus des Gastes in Neuhaus

Verlässlich erreichbar und näher dran

Ab 1. Februar 2018 wird die Biosphärenreservatsverwaltung Niedersächsische Elbtalaue an jedem ersten und dritten Donnerstag eines Monats in Neuhaus direkt erreichbar sein. Vorgesehen ist eine verlässliche Präsenzzeit im Archezentrum jeweils von 11.00 bis 13.00 Uhr. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln